| Home | Bussy-Chardonney Home | Bussy-Chardonney News | Bussy-Chardonney Firmen | Bussy-Chardonney Personen | Bussy-Chardonney Domain | Bussy-Chardonney Gemeinden | | Bussy-Chardonney Impressum |


devi.ch

*/ La Boutique des Indes - Devi Perles Cré ation de bijoux Français  Deutsch Les images notre site sont l oeuvre du photographe Laurent Dubois à Ballens Cliquez sur l image centrale pour entrer
Erhalten Sie bis zu CHF 550 für Ihr Altgerät beim Kauf eines Surface Book

Vêtements traditionnels indiens: Saris: Collections saisonnières de vêtements de coton, viscose, brodés ou imprimés, de style indien ou européen ... Vêtements - Devi31.07.2016 10:59:02
http://www.devi.ch/vet.htm
La boutique des Indes - DEVI Rue Louis-de-Savoie 59 1110 Morges - CH tél: +41 (21) 803 49 70. Heures d ouverture: Lundi: 13h30 - 18h30 Info - boutiques31.07.2016 10:59:01
http://www.devi.ch/boutique.htm
ALCA Diffusion : Vente pour la suisse: de la Pastisade, boisson à base d anis, sans alcool, de la maison Berger, en provenance de France Information sur notre société - devi.ch31.07.2016 10:59:01
http://www.devi.ch/info.htm
Les perles = La boutique des Indes, 1110 Morges Vente on line - devi.ch31.07.2016 10:59:01
http://www.devi.ch/venteonline.html

Registrierte Domain Namen

weitere von aceka import-export registriere Domain Namen

Firmeneintrag

aceka import-export la tuilière CH-1136 Bussy-Chardonney aceka import-export

Person / Name

Hussain Khan Cécileweitere von Hussain Khan Cécile registrierte Domain Namen

Presse / Nachrichten

Sonntag, 10. April 2016 02:36:29 Zahl der Toten nach Tempelbrand in Indien auf 102 gestiegen Neu DelhiBei einem Brand in einem Tempel in Südindien sind in der Nacht auf Sonntag mehr als hundert Menschen ums Leben gekommen und fast 300 weitere verletzt worden. Viele erlitten schlimme Brandwunden. (sda) Die Tragödie wurde nach Behördenangaben durch ein nicht genehmigtes Feuerwerk ausgelöst, zu dem sich tausende Familien an dem Hindu-Tempel Puttingal Devi in der Küstenstadt Paravu versammelt
Samstag, 16. Januar 2016 09:22:22 Wiederaufbau nach Erdbeben in Nepal beginnt KathmanduFast neun Monate nach dem verheerenden Erdbeben in Nepal mit rund 9000 Toten hat das Land offiziell mit dem Wiederaufbau begonnen. Präsidentin Bidhya Devi Bhandari legte am Samstag den Grundstein für den Bau des zerstörten Tempels im See Rani Pokhari in Kathmandu. (sda) Andernorts werden in den kommenden Monaten vor allem die Schäden erfasst. Ab April soll tatsächlich überall gebaut werden.
Sonntag, 7. Juni 2015 07:13:00 Shake the Solar Mountain Warum ist es in Museen eigentlich immer so still?